Nachtbibliothek Gelesen wird ja immer

Frost

Ein Begleiter namens Winter | 23. Januar 2019 – Was vom Tage übrig blieb

Gefrorene Blätter an der Hamburger Alster
  • Aufbruch im fahlen Licht des Morgens.
  • Gefrorene Augen.
  • Die Nachtschatten treffen auf Lichtgestalten.
  • Verhüllte Gesichter erstarren.
  • Keine Musik auf den Höfen.
  • Ein Märchen schleicht vorbei.
  • Was bleibt in der Luft?
  • Unter den Füßen wartet der glatte Boden.
  • Dröhnende Gefährten.
  • Ein Weg dazwischen.

Ein Begleiter namens Winter.

Über den Nachtbibliothekar

Karl Ludger Menke

human since 1966 | librarian since 1992 | dj since 1994 | online editor since 1999 | blogger since 2005 | t.b.c.

Kommentieren

Nachtbibliothek Gelesen wird ja immer

Letzte Geschichten

Karl Ludger Menke

human since 1966 | librarian since 1992 | dj since 1994 | online editor since 1999 | blogger since 2005 | t.b.c.

Andere Orte